850.048_SAD_B6_Service-Frühjahr_16_9_1502215
850.048_SAD_B6_Service-Frühjahr_16_9_1502215
850.048_SAD_B6_Service-Frühjahr_16_9_1502212
850.048_SAD_B6_Service-Frühjahr_16_9_15022117
850.048_SAD_B6_Service-Frühjahr_16_9_15022116
850.048_SAD_B6_Service-Frühjahr_16_9_15022115
850.048_SAD_B6_Service-Frühjahr_16_9_15022114
850.048_SAD_B6_Service-Frühjahr_16_9_15022113
850.048_SAD_B6_Service-Frühjahr_16_9_15022112
850.048_SAD_B6_Service-Frühjahr_16_9_15022111
850.048_SAD_B6_Service-Frühjahr_16_9_15022110
850.048_SAD_B6_Service-Frühjahr_16_9_1502219
850.048_SAD_B6_Service-Frühjahr_16_9_1502218
850.048_SAD_B6_Service-Frühjahr_16_9_1502217
850.048_SAD_B6_Service-Frühjahr_16_9_1502216
850.048_SAD_B6_Service-Frühjahr_16_9_150221

Skoda S120 Rallye

Ausgangsbasis ein CZ Amateurrallyewagen auf S100 Basis von 1976 mit stark verzogener Karosserie und verschlissener Mechanik sowie ein S100 1971 mit neuer rostfreier Karosserie von 1988.
Motor , Getriebe und Achsen wurden von uns überholt sowie die Kotflügel umgebaut .
Verstärkungen für Sitze und den Bügel angefertigt und dann eingeschweißt.
Alles wurde zur Probe zusammengebaut, getestet und anschließend das Fahrzeug für die Lackierung wieder zerlegt.